Pflegetipps

Die richtige Pflege für Acryl-Badewannen, -Duschtassen und -Waschbecken

Da die Oberfläche unserer Acrylwannen bzw. Produkte sehr robust lichtfest und porenfrei sind, empfehlen wir die Reinigung mit einem flüssigen, klaren Bad Reinigungsmittel und einem Tuch oder weichem Schwamm.

Sollte sich wider Erwarten Kalkbelag gebildet haben, so empfehlen wir Ihnen zur Reinigung unseren Acryl Spezialreiniger“ FM 1000“ oder ersatzweise Essigreiniger.

Bitte verzichten Sie grundsätzlich auf feste oder flüssige Mittel mit Scheuerzusätzen oder einem Scheuerschwamm!

Bitte nie Kalkentferner für Elektrogeräte, Rohreiniger oder Lösungsmittel (zum Beispiel Aceton) verwenden!

Wenn Sie die obigen Punkte dieser Pflegeanleitung genau einhalten, werden sie jahrzehntelang Freude an ihrer Acrylwanne haben.

Sollte die Wanne doch unsachgemäß behandelt oder trotzdem matt geworden sein oder einen Kratzer davongetragen haben, so wenden Sie sich bitte an einen unserer Spezialisten: Acryl kann man wieder aufpolieren.